Referenzen und Beispielprojekte

Mit den folgenden Referenzen und Beispielprojekten möchten wir Ihnen einen Ueberblick über bereits realisierte Lösungen geben. Falls Sie in Ihrem Unternehmen aktuell vor einer ähnlichen Problemstellung stehen, können wir Sie gerne unterstützen.  

Arztpraxis Loewenzentrum, Dietikon 
Lifecycle und Virtualisierung

Die Arztpraxis Löwenzentrum stand vor der Herausforderung, die bestehende Server-Umgebung zu erneuern, und gleichzeitig die Kompatibilität der Applikationen für das Patienten-Backoffice (Aeskulap) weiter zu gewährleisten. Die bereits in die Jahre gekommene Small Business Server 2003 Lösung musste abgelöst werden. Die Umsetzung der neuen Server Platform erfolgte mehrstufig und umfasste folgende Komponenten:

 

  • Hardwareablösung: neuer DELL Server als Virtualisierungsumgebung

  • Virtualisierung: Virtualisierung von Small Business Server auf Hyper-V

  • Cloud Services: Migration der e-mail Konten in die Office 365 Lösung von Microsoft

  • Server 2012 R2: Parallell wird ein neuer virtueller Windows 2012 Server aufgebaut

  • Migration: Die Migration der Backoffice Applikationen erfolgt in Zusammenarbeit mit den Softwareherstellern

  • Clients: Die Client Systeme werden ebenfalls auf den neuesten Stand gebracht

  • Backup: Veeam Backup und Restore erlaubt eine Wiederherstellung einer VM in wenigen Minuten 

  • Monitoring: Mit Veaam One werden die Leistungsdaten des Hosts und Guest Systems in Echzeit überwacht

 

Das mehrstufige Konzept erlaubt eine schrittweise Umstellung ohne grösseren Unterbruch im Betrieb. Hard- und Softwaresupport sind nach der Umstellung für mindestens 4 Jahre gewährleistet.

Arztpraxis Loewenzentrum
Finanzinstitut
Vollautomatische Serverinstallation auf Knopfdruck

Der Kunde, ein grösseres Finanzinstitut in der Region Zürich wollte seine bestehenden Windows 2003 Server ablösen, da dieses Betriebsystem erhebliche Sicherheitslücken aufweist. Eine neue Standard Lösung auf Basis von 2012 R2 wird aktuell weltweit ausgerollt. Die Anforderungen an das Projekt waren ein vollautomatische Installation auf Knopfdruck von Bestellung bis Lieferung. Aus Sicherheitsgründen wurde eine reduzierte Server Core Version zur Verfügung gestellt. Server Core hat eine kleinere Angrifsfläche, da viele Komponenten gar nicht installiert sind (z.B. kein Internet Explorer). Dadurch benötigt der Server weniger Wartung, denn es braucht weniger Updates und auch weniger Neustarts. Technologien, die zum Einsatz kamen: 

 

  • Windows Deployment Services (WDS) 

  • Windows Server 2012 R2

  • Powershell Automation

  • Server Core

Ausbildung und Zertifizierung


Robert Gasser ist Dozent an der Migros Klubschule und unterrichtet MCSA/MCSE Lehrgänge. Neue Lehrgänge starten laufend. 

Die seit 1948 tätige Migros Klubschule ist der grösste private Anbieter für Erwachsenenbildung in der Schweiz und verfügt landesweit über mehr als 50 Standorte.

Migros Klubschule
Windows Server MCSE/MCSA Lehrgänge
Migros Klubschule Informatik
HBS Informatikschule, Rapperswil
Windows Server MCSE/MCSA Lehrgänge
HBS Schule Rapperswil

Robert Gasser ist Dozent an der HBS Informatikschule Rapperswil und unterrichtet MCSA/MCSE Lehrgänge. Neue Lehrgänge starten laufend. 

 

Die HBS wurde 1982 gegründet und feierte 2013 ihr 30-jähriges Jubiläum. 
 

gassertech

IT Services

  • Twitter Social Icon

+ 41 44 515 23 38